Fuhrpark-Management geht weit über die reine Fahrzeugverwaltung hinaus. Unternehmen, die einen Fuhrpark betreiben, stehen vor einer Menge an Aufgaben. Die Anforderungen an Fuhrpark-Manager haben sich – vor allem dank der Digitalisierung – bereits inzwischen spürbar verändert. Das Angebot an unterstützender Soft- und Hardware ist groß, dennoch lässt sich klar herausstellen: Das eine Fuhrpark-Management existiert nicht.

Heute stellen wir Ihnen vier innovative Apps vor, die Ihnen die Verwaltung Ihres Fuhrparks deutlich erleichtern können.

Apps für den Fuhrpark unterstützen den Fahrer und entlasten den Fuhrparkmanager

1. Unfallbericht

Es kommt leider vor, dass Fahrzeuge aus Ihrem Fuhrpark in einen Unfall verwickelt werden. Jetzt ist schnelles und richtiges Handeln wichtig. Die Aufregung ist oft groß und wichtige Details für eine korrekte Dokumentation des Unfallhergangs werden vergessen. Die App „Unfallbericht“ kann Ihnen hier wertvolle Unterstützung bieten. Sie ermöglicht Ihren Fahrern, alle relevanten Informationen lückenlos aufzuführen und diese im Anschluss an die Empfänger zu übermitteln. Der Ort des Geschehens wird bereits per GPS ermittelt, und die Parteien können den Bericht gleich digital unterschreiben. Darüber hinaus beinhaltet die App eine Foto-Funktion, mit der Ihre Fahrer die entstandenen Schäden direkt vor Ort aufnehmen können.

Tipp: Leiten Sie den Unfallbericht direkt an Ihre Versicherung weiter. Das spart Zeit und vermeidet eine doppelte Aufnahme der Daten.

2. Digitalisierung der Abfahrtskontrolle

Für Lkw-Fahrer ist die Abfahrtskontrolle Gesetz. Sie soll die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Bei Unterlassung oder nur lascher Ausführung drohen hohe Bußgelder. Auch hier greift die Digitalisierung per App, mit deren Hilfe Ihre Fahrer die Anforderungen bequem und vor allem schnell und gesetzeskonform erfüllen können. Erstellen Sie im Design-Modus eigene Kontrollformulare, mit der unter anderem die Dauer der Abfahrtskontrolle dokumentiert wird. Die durchgeführten Kontrollen kann Ihr Fahrer als PDF-Dokument und automatisch per E-Mail versenden. Sollte er es versäumen, eine Abfahrtskontrolle durchzuführen, wird er automatisch darüber benachrichtigt. Und damit Schäden nicht doppelt gemeldet werden, gibt die App schon vor der Abfahrt die entsprechende Information heraus. So kann kostenintensiven Schäden oder Unfällen bereits vor Fahrtbeginn vorgebeugt werden.

Tipp: Die Abfahrtskontrolle an Ihrem LKW wird mit Checkliste erheblich einfacher. Achten Sie darauf, dass Mängel direkt mit der Fotofunktion dokumentiert werden.

3. Digitalisierung der Führerscheinkontrolle

Jeder Fahrzeughalter hat von Gesetzes wegen sicherzustellen, dass der Fahrer seines Kraftfahrzeugs einen gültigen Führerschein besitzt. Sind Sie Inhaber eines gewerblichen Fuhrparks, geht diese Verpflichtung für Sie noch weiter. Grundsätzlich sind Sie als Geschäftsführer der Halter aller Kraftfahrzeuge in Ihrem Fuhrpark. Allerdings können Sie die Kontrollpflichten an Ihren Fuhrpark-Leiter abgeben. Die Führerscheinkontrolle müssen Sie wenigstens zweimal jährlich durchführen. In der Praxis erweist sich diese Aufgabe häufig als sehr aufwändig. Aufgrund des hohen Verwaltungsaufwands werden für diesen Prozess viele Ressourcen gebunden, die Sie mit unserer App dank der heutigen Digitalisierung aber bequem in den Griff bekommen können.

Tipp: Mittels NFC Technologie kann die Führerscheinkontrolle an jedem Ort durchgeführt werden, ohne dass feste Kontrollstationen angefahren werden müssen.

4. Die weitere Digitalisierung Ihrer Arbeitsabläufe mit der Multibox

Stellen Sie Ihren Fahrern durchdachte, digitalisierte Dokumente zur Verfügung und sparen Sie ihnen und damit Ihrem Unternehmen viel Zeit. Unsere App „Multibox“ erleichtert Ihnen die Arbeit maßgeblich und stellt Ihnen die unterschiedlichsten Dokumente (Lieferscheine, Arbeitsnachweise und viele weitere) zur Verfügung. Fehlerquellen werden reduziert, es gibt keine mehrfache Dateneingabe mehr, und die Daten werden ohne Zeitverzögerung an Ihr Unternehmen übermittelt.

Tipp: Lassen Sie Ihren mobilen Mitarbeiter alle benötigten Informationen in der Multibox ausfüllen und digital unterschreiben. So haben Sie in Echtzeit Zugriff auf Ihre Daten.

Fazit:

Die Praxis hat in der jüngsten Vergangenheit gezeigt, dass Routine-Aufgaben im Fuhrpark immer mehr Ressourcen binden. Die Digitalisierung unterstützt Sie auch in diesem Bereich sehr effizient und stellt Ihnen Möglichkeiten zur Verfügung, die Sie und Ihren Fuhrpark-Manager deutlich entlasten. Sie möchten Ihr Fuhrpark-Management verschlanken und interessieren sich für zielgerichtete Lösungen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf – wir stehen Ihnen professionell und kompetent mit Rat und Tat zur Seite!