Sie liefern Ihre Waren und Produkte in einem Gestell zum Kunden? Und fragen sich später: „Wo sind eigentlich die ganzen Leergestelle geblieben?“ Sie benötigen welche für die nächste Lieferung, aber die Anzahl der verfügbaren Leergestelle reicht nicht aus? Es ist normal, dass einige Zeit vergeht, bis das Gestell wieder abgeholt werden kann. Und auch wenn Sie Ihrem Kunden beispielsweise per Online-Formular eine Möglichkeit geben, Leergestelle zur Abholung anzuzeigen, kümmert sich nicht jeder sofort darum. Vielleicht wissen Sie auch gar nicht mehr so genau, wohin das Gestell geliefert wurde. Eine lästige Situation, die Sie aber mühelos in den Griff bekommen können.

Ob Transportgestell, Container oder mobile Toilette. Oft sind sie nicht mehr auffindbar.

Leergestelle, die sich nach einer Lieferung noch beim Kunden befinden, verursachen Kosten – genau wie alles andere, das im Unternehmen angeschafft wurde, aber aus den unterschiedlichsten Gründen nicht genutzt werden kann. Es hat selten etwas mit Ignoranz zu tun, wenn Ihre Kunden die abholbereiten Leergestelle nicht melden. Es passiert jedem hin und wieder, dass etwas immer und immer wieder vergessen wird, weil man in Gedanken mit ganz anderen Dingen beschäftigt ist. Diese absolut menschliche Eigenschaft ist nachvollziehbar und löst in den meisten Fällen ein verständnisvolles Nicken aus – aber das Leergestell ist trotzdem noch beim Kunden, wird nicht genutzt und steigert die Ausgaben völlig unnötig.

Gleiches passiert häufig beim Abstellen von Containern oder mobilen Toiletten. Wird hier der Abstellort nicht genau dokumentiert, wird schnell vergessen bei welchem Kunden noch ein Container oder an welcher Baustelle noch eine mobile Toilette stehet.

Der Kunde vergisst, abholbereite Leergestelle anzuzeigen. Und Sie wissen nach geraumer Zeit vermutlich gar nicht mehr, wo diese sich überhaupt befinden. Die COTRIS Multibox [->] bietet Ihnen die ideale Lösung für die zeitnahe Gestellrückführung. Wie funktioniert das?

Bei der COTRIS Multibox handelt es sich um eine Android-App mit zahlreichen Funktionen. Hier können Sie eigene Formulare und Checklisten erstellen und die Barcode-Funktion direkt anwenden. Für die Gestellrückführung bedeutet das, dass Sie den Abstellort des Gestells mühelos mittels eines Formulars dokumentieren, indem Sie den Barcode am Leergestell einscannen*. Ein solcher Barcode gibt beispielsweise die Inventarnummer des Gestells an. Optional können Sie zusätzlich den Abstellort fotografieren und Angaben darüber eintragen, ob das Gestell aufgeladen oder abgeladen wurde. Das System hat die Position des Leergestells gespeichert und gibt sie als Rückmeldung im COTRIS Portal oder Ihrem eigenem System an.

*Alternativen möglich!

Sie haben Webfleet im Einsatz? Dann nutzen Sie zusätzlich die Schnittstelle zu Webfleet. Jedes abgesetzte Leergestell (Container, mobile Toilette) wird automatisch als Adressenobjekt in Webfleet angezeigt.

Ob Transportgestell, Container oder mobile Toilette. In Webfleet behalten Sie den Überblick inkl. Kartenanzeige.

Für die Gestellrückführung können Sie sich dann direkt mit der COTRIS App oder Webfleet zur richtigen Position lotsen lassen. Damit ist Ihre Frage „Wo sind meine Leergestelle?“ ein für alle Mal beantwortet!

Sollten Sie gelegentlich oder auch öfter auf der Suche nach abholbereiten Leergestellen sein, ist die COTRIS Multibox vermutlich die ideale Lösung für Sie. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gleich jetzt Kontakt mit uns auf und nutzen Sie unsere unverbindliche, kostenlose und umfassende Beratung!

IHR KONTAKT ZU COTRIS

Fazit:

Alles, was zum Anlagevermögen eines Unternehmens gehört, aber nicht genutzt wird, verursacht so genannte Leerkosten. Das sind Kosten, die immer anfallen und die betrieblichen Ausgaben bzw. Aufwendungen unnötig in die Höhe treiben. Das gilt auch für leere Gestelle, die sich noch beim Kunden befinden. Mit der COTRIS Multibox hat die Suche nach abholbereiten Leergestellen ein Ende. Sie wissen jederzeit, wo sich welches Gestell befindet, und können zusätzlich die Navigation über COTRIS oder Webfleet für eine zügige Anfahrt zum Abholort nutzen.