Software-Anwendungen, die für jede Eventualität gerüstet sind, bietet der Markt reichlich. Solche Allround-Talente unter den Programmen sind teuer in der Anschaffung, ihre umfangreichen Funktionen werden aber nur zu einem geringen Teil benötigt.

Erfahren Sie hier, inwiefern Ihnen eine Individuallösung die Arbeit erleichtert und gleichzeitig Kosten spart.

 

Einfach Module oder Apps hinzubuchen oder wieder entfernen. COTRIS bietet Ihnen Ihre individuelle und ideale Lösung.

 

Software-Entwickler bieten für jede Branche umfassende Software-Anwendungen. Der Bereich „Lager und Logistik“ ist ein klassisches Beispiel, denn der Großteil der Arbeitsabläufe und Prozesse wird von Software-Programmen gesteuert. Eine hochwertige – und damit kostspielige – Allround-Software für Lager und Logistik beinhaltet unter anderem die Lagerverwaltung, das Controlling, die Abrechnung, das Monitoring und noch so einiges mehr. Und in der Praxis zeigt sich oft, dass ein großer Teil der bereitgestellten Funktionen nicht genutzt oder besser gesagt: nicht benötigt wird. Aber er musste trotzdem bezahlt werden. Gibt es eine günstigere und flexiblere Lösung?

Individuelle Lösungen dank modularer Software

Was heißt „modular“? Der modulare Aufbau von Geräten wurde von der Firma Bosch begründet und bezog sich seinerzeit noch auf den modularen Aufbau unterschiedlicher Elektrowerkzeuge. Die Konstruktion eines Gerätes setzt sich nach Bosch aus zwei oder oder mehreren Modulen zusammen, das jedes für sich vollkommen funktionstüchtig ist. Modulare Software-Systeme lassen sich aus dem gleichen Blickwinkel betrachten: Die Module (Lagerverwaltung, Controlling, Abrechnung etc.) werden einzeln programmiert und je nach Anspruch zu einem individuellen Software-Paket zusammengefügt. Dabei sind die einzelne Module auch allein jeweils voll funktionsfähig.

Die Programmierung findet bei modularer Software nur einmal statt; die Module lassen sich anschließend jederzeit neu zusammensetzen. Dies erklärt, warum modulare Software-Angebote im direkten Vergleich zu nicht-modularen Angeboten so beeindruckend preiswert sind.

Unsere Individuallösung für Sie: modular aufgebaute Software-Pakete

Im Vergleich zu anderen Anbietern legen Sie sich bei uns niemals fest und können maximal flexibel agieren. Sie entscheiden zunächst zu Beginn, welche Software-Module Sie benötigen. Sollten sich die Rahmenbedingungen ändern, können Sie Ihr Paket jederzeit neu zusammenstellen, indem Sie einzelne Module dazu- oder abbuchen.

Das Zusammenspiel der einzelnen Software-Teile in einem gesamten System läuft automatisch im Hintergrund ab. Unsere modulare Software ist optimal geplant und aufgebaut. Damit sichern wir die passgenaue Modularität und gewährleisten Ihnen so die Funktionsfähigkeit zu jeder Zeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie dank modularer Software Kosten einsparen und gleichzeitig wirklich effektiv arbeiten können? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf! Vereinbaren Sie ein erstes Beratungsgespräch mit unseren Experten – natürlich unverbindlich und völlig kostenlos.

KONTAKT

Fazit:

Branchenspezifische Allround-Software ist teuer und selten auf Ihren Betrieb und Ihre Anforderungen zugeschnitten. Die Funktionalität ist sehr umfangreich. Einerseits hat dies den Vorteil, dass die Software alle betrieblichen Eventualitäten abdeckt. Andererseits sind zu viele Funktionen enthalten, die Sie nicht benötigen und für die Sie dennoch bezahlt haben. Eine Individuallösung ist in der Regel die bessere Alternative. Sie wählen exakt die Software-Module aus, die Sie benötigen – nicht mehr und nicht weniger. Bei Bedarf können Sie einzelne Module problemlos dazu- oder wieder abbuchen. Bleiben Sie flexibel mit unseren Software-Lösungen!

Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!